Lisa Katarina Zimmermann

Hauptfach: Gesang

Master in Gesang und Musiktheater an der Robert Schumann Hochschule Düsseldorf mit der Gesamtnote “sehr gut”

Hauptfachstudium bei Prof. Konrad Jarnot; Meisterkurse bei H. Nieuwenhuis, I.v. Heinigen, J. Stemberger, T. Heyer, A. Tomowa-Sintow, Ch. Studer, H. Donath und E. Kirkby

Preise: “Max-Liebhaber-Förderpreis” 2017 der Festspiele Heidenheim, “Evonik Förderpreis” des Opernstudios Theater Krefeld, “Fritz-Atzl Preis” der Academia Vocalis Österreich, Semifinale in der “Competizione Dell´Opera” 2015 in Linz und beim “Bundeswettbewerb Gesang” 2016 in Berlin

Die erfolgreiche Sängerin Lisa Zimmermann wurde bereits während ihres Bachelor Studiums am Theater Krefeld / Mönchengladbach als Ensemblemitglied des Opernstudios Niederrhein engagiert. In Partien des lyrischen Fachs wurde sie in zahlreichen Rollen gefeiert, darunter als “Suor Genoveva” in Puccinis “Suor Angelica”, “Anna Reich” in Nicolais komischer Oper “Die lustigen Weiber von Windsor”, als “Poussette” in Massenets Oper “Manon” sowie als Pamina” oder “Fiordiligi” der bekannten Mozartopern. Die aufstrebende Künstlerin arbeitete mit namhaften Regisseuren wie B. Blankenship, F. deCarpentries, K. van Rensburg, S. Hartmannshen und G. Horres. In Partien wie “Rose Budd” im Musical Edwin Drood und der Hauptrolle der “Schönen” in “Die Schöne und das Biest” nach Louis Spohr konnte Lisa Zimmermann ihr Talent in ihrer zusätzlichen Fachrichtung “Musical” beweisen.

Aktuell wird Lisa Zimmermann am Theater Aachen für die Partie der “Tzeitel” im Musical “Fiddler on the Roof” verpflichtet . Zudem gab sie kürzlich ihr Debüt bei den “Opernfestspielen Heidenheim”, wo sie die weibliche Hauptrolle in der Kinderoper “Tortuga” nach Wagners “Der fliegende Holländer” übernahm.

Mit ihrem “Liedart Duo”, das sich mit der Verknüpfung von bildender Kunst und Lied auseinandersetzt, wurde sie zum “Beethovenfest Bonn”, der “Langen Nacht der Museen Düsseldorf”, der “KPMG Kunstnacht” und zum “Reading Fringe Festival” nach England eingeladen.

Lisa Zimmermann ist eine viel gefeierte Nachwuchssängerin, die bereits große solistische Erfolge aufweist. Sie verfügt über eine umfangreiche Unterrichtspraxis mit Kindern und Jugendlichen sowie Erwachsen. Ihre Arbeit reicht
stilistisch von der klassischen Gesangsliteratur bis hin zur aktuellen
U-Musik. An der Musikschule Niederkassel unterrichtet Frau Zimmermann ab Januar 2018 das Unterrichtsfach Gesangspädagogik.

Unterrichtstage: montags, donnerstags